Hündinnen

Venia von Bründlfeld


Venia von Bründlfeld

Nachdem wir den Verlust von Aline etwas verkraftet hatten zog an Karfreitag das kleine bayrische Mädchen Venia v. Bründlfeld bei uns ein.

Mittlerweile hat sie sich prächtig entwickelt. Weitere Bilder werden folgen.


Aline vom Himmelwald

Am 11.12.2003 zog unsere Aline im Alter von 9 Wochen bei uns auf dem Wetschhauser Hof ein.

Ich war zu dieser Zeit Erstlingsführer und mußte schnell feststellen, dass meine Hündin einige Aufgaben schneller umsetzen konnte als ich.

Bis wir uns aufeinander eingestellt hatten, nutzte sie schon einmal desöfteren meine Unerfahrenheit aus.

Sie ist voller Tatendrang und besitzt sehr viel Ehrgeiz. Ausdauerndes Suchen und sicherer Finderwille sind ihre Stärken.

Im Haus und in der Familie benimmt sie sich völlig unauffällig, wobei Besucher wachsam gemeldet werden.

Auch eine zeitweilige Unterbringung im Zwinger mit großem Auslauf ist problemlos möglich.

Sie gehört zur Familie und geniesst es, im Mittelpunkt zu stehen (Ahnentafel).

Dorra von Wetschhausen

Dorra wurde am 11.04.2010 geboren, sie zog im Sommer bei uns ein und schnell stellte sich heraus das Dorra sehr führerbezogen und sehr Wasser passioniert ist. Das ausbilden machte keine grossen Probleme, weil sie auch sehr leichtführig ist. Ihre Anlagen stellte sie eindrucksvoll in der Jugendsuche mit 68 Punkten dar. Sie konnte auch bei der HZP die 11 Punkte in 4 Anlagefächern deutlich unterstreichen, wobei sie mit 189 P. Suchensieger wurde. Auch in der VGP im Oktober 2012 hat sie mit 316 Punkten ein tolles Leistungspotenzial gezeigt.

Meine Frau Bianca Schmidt war in allen Prüfungen Erstlingsführerin mit Dorra.

Ahnentafel